Unsere Schulen & KITAs – Nachhaltig und langlebig mit BEMO

Die Situation ist deutlich: Im Bereich Bildungsbau muss in den nächsten Jahren einiges geschehen. Nicht nur was die Digitalisierung betrifft, sondern auch im Hinblick auf Gebäude und Gebäudehüllen. 

Zahlreiche Dächer sind undicht und insbesondere die Fassaden weisen extreme bauphysikalische Mängel auf. Defekte Bekleidungen und nicht funktionierende Wärmedämmungen findet man häufig vor.

Auch bei Kindergärten treten oben genannte Mängel auf. Viel Problematischer ist jedoch die große Anzahl an Neubauten und Erweiterungen. Städte und Gemeinden müssen dem erhöhten Bedarf gerecht werden und wünschen sich langlebige und funktionale Gebäude, die an die Bedürfnisse der Kinder angepasst sind. Darüber hinaus steht heutzutage nicht mehr das Kind allein im Vordergrund, auch Themen wie Nachhaltigkeit und „energetisch richtiges Bauen“ haben massiv an Bedeutung gewonnen.

MIT DÄCHERN UND FASSADEN VON BEMO SCHAFFEN SIE GEBÄUDE, IN DENEN KINDER UND JUGENDLICHE SICH WOHLFÜHLEN!

Dächer und Fassaden von BEMO sind aus recyclebarem Aluminium und somit nachhaltig und langlebig. Das Aufbringen von PV-Anlagen mit dem BEMO System erfolgt ohne Dachdurchdringungen und ist somit langfristig sicher. Eine über Jahrzehnte hinweg funktionierende Gebäudehülle gibt Städten und Gemeinden die gewünschte funktionale Sicherheit für die Zukunft. Doch Kinder lernen und spielen am liebsten dort, wo sie sich wohl fühlen. Und das tun sie in optisch ansprechenden Gebäuden. Die kreative und individuelle Fassadengestaltung mit BEMO trägt dazu einen wesentlichen Teil bei. 

Viele Anforderungen an Bildungsbauten

Sicherheit und geringer Pflegeaufwand stehen dabei im Mittelpunkt

Schulen und Kindergärten haben besondere Anforderungen, die eine Gebäudehülle erfüllen muss:

Metallfassaden sollen kein Verletzungsrisiko für spielende Kinder darstellen. Die BEMO-BOND Verbundplatten können daher mit geschlossenen und somit ohne scharfe Kanten geliefert werden. Steck- oder Kastenpaneele können mit Kopfkantung hergestellt werden und haben dadurch ebenfalls keine offenen Schnittkanten.

Nicht selten werden Fassaden mit Graffiti oder ähnlichem verschmutzt – dank BEMO-FLON Beschichtung können die Schmierereien restlos beseitigt werden.

Gerade an Schulen werden immer wieder Fassaden beschädigt, beispielsweise wenn beim Kicken auf dem Schulhof Bälle die Fassade treffen. Einzelne Elemente können bei einer BEMO-BOND Fassade problemlos und kostengünstig ausgetauscht werden. Dickere Materialien und engere Rastermaße können Beschädigungen massiv reduzieren.

Reflexionen durch Sonneneinstrahlungen stören den Unterricht und sollen vermieden werden. Durch eine matte oder stuckierte Oberfläche der Fassade kann dies vermieden werden.

FACTS

  • geschlossene Schnittkanten vermindern Verletzungsgefahr der Kinder
  • Easy-to-Clean dank BEMO-FLON Beschichtung
  • einzelne BEMO-BOND Platten lassen sich bei Beschädigungen leicht austauschen
  • matte Oberflächen reduzieren die Reflexion
Fassadenverbundplatten

Die perfekte Wahl für unsere Kleinsten

Für Kinder sollte eine Fassade in erster Linie sicher sein und kein Verletzungsrisiko bieten. geschlossene Schnittkanten und die glatte Oberfläche der BEMO-BOND und BEMO-BOND INVISIO Fassadenverbundplatten sind daher besonders geeignet.

BEMO-BOND Verbundplatten sind im Großformat lieferbar. Die Verbundplatten-Befestigung kann sichtbar erfolgen. Verdeckte bzw. unsichtbare Fassadenbefestigungen können als Kassetten-System oder mit dem neuen, innovativen BEMO-BOND INVISIO System ausgeführt werden.

Vorteile von BEMO-BOND

  • glatte Oberfläche
  • versiegelte und geschützte Oberfläche durch BEMO-FLON Beschichtung
  • Großformat möglich
  • witterungsunabhängige und einfache Montage
  • geschlossene Schnittkanten
  • Fugenhinterlegung möglich
  • stabile und belastbare Eck- und Leibungsausbildungen
  • Brandklassifizierung A2
  • Schriftzüge und Logos lassen sich einfräsen
Fassadenpaneele

Als Standard oder individuell gefertigte Paneele

BEMO Fassadenpaneele aus Metall eignen sich gut für eine individuelle und freie Gestaltung der Fassade. Die Fassadenbefestigung kann sichtbar oder verdeckt sein. Ein besonderes Highlight in der Fassadengestaltung sind individuell gestaltete Paneele mit freier Profilgeometrie, ganz nach Ihren Wünschen.

Sonderpaneele

  • individuell nach Kundenwunsch produzierbar
  • höchste Stabilität durch dickere Materialien möglich
  • austauschbar und langlebig
  • hohe Farb- und Formvielfalt
  • Kopfkantungen verhindern offene Schnittkanten
  • Befestigung erfolgt verdeckt an der Fassade, sichtbar oder frei gleitend zum einhängen
  • gelochte Ausführung möglich
Fassadenpaneele
Das langlebige und durchdringungsfreie Stehfalzdach

Auch mit Photovoltaik

Das langlebige und durchdringungsfreie Stehfalzdach

Kaum ein Dachsystem erfüllt so viele verschiedene Anforderungen wie ein mehrschaliges Dachsystem mit Stehfalzprofilen. Die Profile sind selbsttragend und werden durchdringungsfrei – also ohne die wasserführende Ebene durchdringende Schrauben – montiert. Somit erhalten Sie ein langlebiges und nachhaltiges Dach, ideal also für Schulen und Kindergärten.

Die Vielfalt an wählbaren Oberflächen, Materialien und Farben erlaubt eine maximale Flexibilität in der Gestaltung.

Mit der BEMO-AKKORD Schiene können zudem problemlos Solarmodule oder andere Systeme befestigt werden. Das BEMO Schienensystem ist aus Aluminium und wird mit einer Falzmaschine auf den geschlossenen Bördel der Stehfalzbahnen befestigt. Mit Ausnahme der im Traufbereich anzubringenden Schubsicherung sind keine Schrauben oder sonstige Befestigungen nötig, die die Dachhaut durchdringen. Dies schont das Dach nachhaltig, vermeidet Korrosionsstellen durch Bohrspäne und schließt das Risiko von Undichtigkeiten vollkommen aus.

Die bunte Welt der Kinder

Alle Farben sind möglich

Die Kraft der Farben sind unumstritten. Insbesondere auf Kinder haben Farben eine intensive Wirkung. Da darf ein Kindergarten oder eine Schule gerne auch mal Farbe zeigen.

Dafür eignet sich die BEMO-FLON Beschichtung ideal. Nahezu jeder Farbton ist möglich, gerne erstellen wir auch Ihren individuellen Wunschfarbton in unserem Schweizer Farblabor.

Doch nicht nur die Farbe an sich ist wichtig, sondern auch die Eigenschaften der Beschichtung. BEMO-FLON lässt z.B. Graffiti-Schmierereien dank des Easy to clean-Effekts problemlos wieder entfernen. Sie ist sehr Farbtonbeständig und kreidet daher praktisch nicht aus.

Vorteile von BEMO-FLON

  • hohe Farbtonbeständigkeit
  • geringe Wartungskosten
  • äußerst resistent gegen Säuren, Basen und Öle
  • Easy to Clean-Effekt
  • nachlackierbar mit der gleichen Lackcharge
  • Wahl des Glanzgrades 5 GE bis 80 GE 
Die bunte Welt der Kinder
Technische Unterstützung

Wir bieten Unterstützung von Anfang an und übernehmen Ausschreibungs-Service und Ausführungsplanung.

AUSSCHREIBUNGS-SERVICE

Wir bieten Ihnen eine kompetente und projektbezogene Beratung, gerne auch vor Ort. Auf dieser Basis erstellen wir dann eine detaillierte Ausarbeitung des LV‘s.

AUSFÜHRUNGSPLANUNG

Wir erstellen Montage- und Fertigungsplanungen sowie Detaillösungen. Je nach Bedarf in 2D oder 3D. Notwendige statische Berechnungen sowie bauphysikalische und akustische Nachweise gehören zu den BEMO Serviceleistungen.

WÄRMESCHUTZBERECHNUNGEN

Wärmeschutzberechnungen gehören zu unseren standardmäßigen Planungsleistungen. Einen optimalen Wärmeschutz erreichen wir durch die Verwendung unserer wärmebrückenfreier Systeme. Zur Vermeidung von punktuellen Wärmebrücken in der Fassade, deren negativer Effekt für die Wärmedämmung eines Gebäudes enorm groß ist, kommt unsere neue wärmebrückenfreie Fassadenkonsole TEKOFIX-A++ zum Einsatz. Einsparungen von bis zu 75 % im Dämmpaket können damit erzielt werden. Dies stellt einen großen wirtschaftlichen Vorteil dar. Zusätzlich bietet sie durch die A-Brandklassifizierung einen hervorragenden Brandschutz.

Brandschutz

Brandklassifizierung A bietet Sicherheit

Brandschutz spielt in öffentlichen Gebäuden eine sehr große Rolle. Je nach Dach- und Fassadenaufbau erreichen wir Brandschutzklasse A.

BEMO Stehfalzdächer sind sowohl nicht brennbar, als auch wärmebrückenfrei. Stehfalzdächer bestehen meistens aus Aluminium oder Stahl, wodurch sie nicht brennbar und deshalb A-brandklassifiziert sind. Eine gute Wärmedämmung in Kombination mit einer guten Brandklassifizierung schließen sich häufig aus. Deshalb setzen wir auf wärmebrückenfreie GFK-Halter, die brandgeprüft sind (DIN 18234). Somit lassen sich hochgedämmte Dächer ohne nennenswerte Wärmebrücken realisieren, die gleichzeitig nicht brennbar sind. Höchste Sicherheit für unsere Zukunft: Kinder und Jugendliche! 

Im Fassadenbereich verbindet die neue Fassadenkonsole TEKOFIX-A++ Wärmebrückenfreiheit mit höchster Brandklassifizierung. Durch ihren einzigartigen punktuellen Aufbau aus Edelstahl setzt die Konsole höchste Maßstäbe im Bereich der Wärmebrücken und erreicht damit problemlos auch Passivhausniveau. Dank nicht brennbarer Bestandteile wie Aluminium und Edelstahl erhält die Fassadenkonsole TEKOFIX-A++ höchste Brandbeständigkeit und kann somit auch in Hochhäusern eingesetzt werden.

Im Bereich der Bekleidungsmaterialien stehen u.a. Aluminium oder Stahl zur Verfügung. Hierbei handelt es sich ausschließlich um nicht brennbare Materialien. Selbst mit der BEMO-BOND Platte erreichen wir A-Klassifizierung (A2-S1, d0). Somit lassen sich Fassadensysteme ausführen, die perfekt wärmedämmend und zudem nicht brennbar sind.

Zertifizierter Brandschutz

  • KIT Karlsruhe: Brandtest und Verwendbarkeitsprüfung der GFK-Thermohalter
  • Zulassung Stehfalz mit Hinweis "Harte Bedachung nicht brennbar"
  • Zulassung BEMO-BOND mit A2-Brandklassifizierung
  • Fassadenkonsole TEKOFIX-A++ aus Edelstahl ist nicht brennbar