Nautiland in Würzburg erhält BEMO Gebäudehülle

Ende 2019 will die Stadt Würzburg das neue Schul-, Sport- und Familienfreizeitbad Nautiland eröffnen. Im neuen Erlebnisbad sind künftig sieben Schwimmbecken und sechs Saunen untergebracht. 

Der Neubau erhält eine „goldene“ BEMO-BOND INVISIO Fassade. Die verdeckt befestigte Verbundplattenfassade gibt dem Gebäude eine edle Optik. Das BEMO Stehfalzdach sorgt dafür, dass der Neubau langlebig und sicher ist. Die wärmebrückenfreien Haltersysteme TEKOFIX in der Fassade und GFK Thermohalter im Dach erfüllen die hohen energetischen Anforderungen an das Gebäude bestens.

Somit erhält Würzburg ein Erlebnisbad auf höchstem Niveau mit futuristischem Design.

BEMO Profi Chat